Sitzbälle

Die moderne Alternative zum Bürostuhl

Ein moderner, bequemer Sitzball ist eine Bereicherung für jedes Büro, Kinderzimmer, den Home-Office-Arbeitsplatz, Wohnbereich oder die Student*innenbude. Haben Sie genug von harten, unbequemen Schreibtisch- oder Bürostühlen und wirkungslosen Sitzkissen, die entweder zu weich sind, die Härte der des Stuhls annehmen oder deren Innenleben sich zusammenzieht, so dass Sie auf unbequemen Knoten und Häufchen hin und her rutschen? 

Eine perfekte Alternative zu unbequemen Stühlen sind moderne Sitzbälle. Dabei sprechen wir nicht von Gymnastikbällen, bei denen man das Gefühl hat, an der Oberfläche festzukleben; die dauernd wegzurollen drohen; ein schwankendes Sitzgefühl vermitteln und sich mit der Zeit abnutzen, so dass sie recht bald einen schäbigen Eindruck machen. 

Doch welcher Sitzball passt zu Ihnen?

Ein moderner Sitzball ist ein hochwertiges Design-Objekt, das nicht nur gut aussieht. Er bietet außerdem eine gelungene Mischung aus dynamischen Sitzkomfort, moderner Lifestyle-Atmosphäre und gesunder Rückenschule

Den passenden Sitzball zu finden ist nicht sonderlich schwer. Man sollte nur ein paar Punkte beachten:

Zum Beispiel die Größe. Sitzbälle sind in verschiedenen Größen erhältlich. Selbstverständlich kann man auch auf einem etwas größeren oder kleineren Sitzball bequem sitzen. Doch gerade, wenn man ihn in einer längeren Zeitspanne nutzen will, zum Beispiel bei der Büroarbeit, ist die passende Größe klar von Vorteil.

Um herauszufinden, welcher Ball zu Ihrer Körpergröße passt, können Sie diese kleine Faustregel anwenden: 

Modern und ungemein praktisch

Die Qualität ist ebenfalls ein wichtiger Punkt. Damit Sie nicht den Gymnastikball im Schafsfell, sondern den passenden Sitzball kaufen, lohnt es sich auf Stabilität und Langlebigkeit zu setzen. 

  • Eine straffe Hülle ermöglicht das aufrechtere Sitzen.
  • Eine doppelte Hülle bietet übrigens zusätzlichen Schutz für den Innenball.
  • Ein verstärkter Nahtring an der Unterseite hindert den Sitzball am leichten Wegrollen.
  • Starke Nähte, am besten Doppelnähte, sorgen auch bei einer dauerhaften Beanspruchung für Reißfestigkeit. Das macht Ihren Sitzball langlebiger und robuster.
  • Außerdem sollten Sie auf einen leicht zu reinigenden Bezugstoff, in Verbindung mit einem Qualitätsreißverschluss, der nicht hakt oder an Kraft verliert, setzen.

Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei

Das Thema Bezugstoff führt uns zum nächsten wichtigen Punkt: Ein schönes Sitzball-Design. Ihr Sitzball wird zu einem Bestandteil Ihrer Inneneinrichtung. Deshalb sollte er nicht nur praktisch sein, sondern auch gut aussehen. Das erreichen Sie mit dem passenden Oberflächenmaterial und der passenden Farbe. Besonders beliebte und bewährte Looks und Materialien sind:

Diese Materialstoffe sind in rot, blau, beige, grün, orange, silber, anthrazit, lila, gelb oder braun erhältlich. 

Unsere Sitzball-Empfehlung sind die Produkte von VLUV. Optisch ist das VLUV-Design an alte Medizinbälle angelehnt und bietet somit einen modernen Retro-Look. Sie sind echte Qualitätsprodukte, die mit dem German Brand Award 2017 ausgezeichnet wurden und von der IGR e.V. (Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/Innen e.V.) die Zertifizierung als "Ergonomisches Produkt" erhalten haben.

In unserem MOCAVI-Shop können sich Ihren Sitzball online kaufen und bequem nach Hause liefern lassen. Das passende Sitzball-Zubehör ist enthalten.